TV Altendorf-Ersdorf 1987 e.V.
Spiel, Sport und Spaß in Altendorf-Ersdorf

TV Links

Unser Lauftreff:

www.obstmeilenlauf.de

 

titelblatt chronik tv

Flyer TV

 

 

Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Mehr erfahren

Einverstanden!

Diese Website verwendet Cookies.

Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können,

Weitere Informationen zu den Themen Cookies und Datenschutz erhalten Sie in unserem Impressum

Besucherzähler

Heute 8

Gestern 40

Woche 95

Monat 444

Insgesamt 19366

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Lauftreff


Ob kurz oder lang, schnell oder gemütlich, einfach nur zum Spaß oder mit ambitionierten Zielen – bei uns findet jeder die passenden Laufpartner, Motivation und Unter­stützung. Regelmäßig bieten wir verschiedene Laufgruppen an!

 

Infos zu unseren Lauf-Trainings:

Einsteigertraining * montags und donnerstags 19.00 Uhr
Für Laufeinsteiger, Wieder- und Quereinsteiger bietet der Lauftreff des TV Altendorf-Ersdorf 1987 e.V. alljährlich seinen bewährten Einsteigerkurs für Laufinteressierte an. Vorherige sportliche Aktivitäten sind nicht erforderlich. Unter der Leitung der erfahrenen Trainer Karin und Willy findet  parallel zum normalen Training das Laufeinsteigertraining statt. Treffpunkt ist die Mehrzweckhalle Altendorf-Ersdorf.

 

Laufen für jeden * montags und donnerstags 19:00 Uhr
Wer "so ungefähr" eine halbe Stunde eher langsam und gemütlich laufen kann - oder einfach nicht länger unterwegs sein möchte - ist hier genau richtig! Wir kennen einige schöne kurze Strecken zwischen 3 und 6 km.

 

Darf's etwas mehr sein? * montags und donnerstags 19:00 Uhr
Etwas mehr oder weniger als eine Stunde sind wir oft auf Strecken zwischen 8 und 12 km unterwegs. Da sich die meisten Läuferinnen und Läufer in diesem Bereich tummeln, finden sich immer kleinere Grüppchen zusammen, die langsamer (oder auch mal schneller) unterwegs sind. Wir legen immer vor dem Start fest, wie lange und in welchem Tempo  gelaufen wird ...

 

Tempotraining und Lauftechnik * mittwochs 18:00 Uhr
Hier geht's ans Eingemachte! Wer seine Leistungen gezielt verbessern oder ehrgeizige Ziele erreichen will, der ist hier gut aufgehoben. Die richtige Lauftechnik spielt eine wichtige Rolle.

 

Wochenende: lange Einheiten/Natur- und Landschaftsläufe
Meistens am Wochenende nehmen wir uns gerne mal "was längeres" vor. Zwischen 1 und 3 Stunden sind wir dann unterwegs. Ob im Kottenforst, Richtung Hilberath/Kalenborn oder Merzbach/Rheinbach - wir erkunden dabei auch schon mal neues Terrain: es gibt in unserer Region wunderschöne Laufstrecken im Wald und der Natur. Wichtig sind diese Einheiten ganz besonders (aber nicht nur) zum Beispiel im Marathon-Training.

 

Wer will, der darf ... ob ein- oder zweimal pro Woche - oder auch öfter laufen.

Wir freuen uns über jeden, der es mit uns versuchen möchte ... kommt einfach mal vorbei oder ruft an!

 

Trainingszeiten:
montags       19.00 Uhr * Einsteigertraining
mittwochs     18.00 Uhr * Tempotraining und Lauftechnik
donnerstags 19.00 Uhr * Einsteigertraining
 - geänderte Trainingszeiten im Winter sind bei den Lauftreff-Leitern zu erfragen -

 

Info und Anmeldung: Lauftreffleiter Georg Jacoby Tel. 02225/15722     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lauftreff TV Altendorf-Ersdorf mit den Sponsoren Achim Phiesel (2.v.r.), Gerhard Nikel (rechts) und Kamil Nikel (vorne r.)

 

 

Und für diejenigen, die sich noch mehr auspowern möchten, gibt es:

Ultralauf Kölnpfad 2018

Ultra-Wandern

 

Das war der Ultralauf Kölnpfad 2017

Das war der Ultralauf Kölnpfad 2016

Artikel aus der Chronik: Die Laufgemeinschaft