TV Altendorf-Ersdorf 1987 e.V.
Spiel, Sport und Spaß in Altendorf-Ersdorf

TV Links

Unser Lauftreff:

www.obstmeilenlauf.de

 

titelblatt chronik tv

Flyer TV

 

 

Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Mehr erfahren

Einverstanden!

Diese Website verwendet Cookies.

Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können,

Weitere Informationen zu den Themen Cookies und Datenschutz erhalten Sie in unserem Impressum

Besucherzähler

Heute 11

Gestern 18

Woche 55

Monat 432

Insgesamt 17141

Kindertanzen


titel kindertanzenkreis arme hoch

 

Tanzen ist ein Mittel, die eigene Persönlichkeit auszudrücken.
Kinder tanzen besonders gerne.
Dabei können sie ihrer natürlichen Bewegungslust folgen.

Spielerisch lernen die Kinder im Umgang mit der Musik ihre Bewegungen zu koordinieren.
Natürlich steht dabei der Spaß im Vordergrund und nicht zuletzt sollen die Kleinen sich auch richtig austoben!

 

Kindertanzen fördert: 

  • körperliche Kompetenzen: es stärkt den Bewegungsapparat, Kondition und Kraft. Die Kinder können mit ihren Bewegungsmöglichkeiten experimentieren, Koordination und Reaktionsfähigkeit erlernen. Sie verbessern ihr Gefühl für den eigenen Körper, was sie bewegungssicherer macht. 
  • geistige Kompetenzen: denn Tanzen ist eine gute Schulung für die Motorik. Über freie Bewegungen lernen die Kinder, mit ihrem Körper etwas auszudrücken. Das fördert Fantasie, Vorstellungs- und Gestaltungsfähigkeit. Kleine Schrittfolgen zu lernen trainiert die Konzentrations- und Merkfähigkeit.
  • soziale Kompetenzen: Kinder, die tanzen, gewinnen ein gutes Körpergefühl und damit ein gesundes Selbstbewusstsein. Tanzen zusammen mit anderen Kindern schult Fähigkeiten wie gemeinsames Handeln und Rollen übernehmen. Darüber hinaus bringt Tanzen als nonverbale Kommunikation Kinder unterschiedlicher Sprach- und Kulturkreise zusammen.

 

Beim Kindertanzen können die Kinder: bnder

  • lernen, auf die Musik zu hören
  • auf spielerische Art erste Bewegungen zur Musik umzusetzen
  • Takt- und Rhythmusgefühl erlernen 
  • sich bei fröhlichen Tanzspiele unbeschwert bewegen
  • kleine Tänze einstudieren und aufführen

 

Trainingszeit: mittwochs 15.45 - 16.30 Uhr

Tanzleiterin: Hanna Esser, Tel 02225 / 700377  *  Per Email kontaktieren

 

Beim KiKoFe 2018 waren die Minis auch dabei: 

 

1. Auftritt der Minis beim Spiel- & Sportfest Meckenheim vereint am 17.9.2017:

 

 

 

Beim Üben in der Turnhalle:

minis1-7.6.2017

 

minis2-7.6.2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und am Jahresende gibt es eine Weihnacht-Wichtel-Feier: