TV Altendorf-Ersdorf 1987 e.V.
Spiel, Sport und Spaß in Altendorf-Ersdorf

TV Links

Unser Lauftreff:

www.obstmeilenlauf.de

 

titelblatt chronik tv

Flyer TV

 

 

Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Mehr erfahren

Einverstanden!

Diese Website verwendet Cookies.

Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können,

Weitere Informationen zu den Themen Cookies und Datenschutz erhalten Sie in unserem Impressum

Besucherzähler

Heute 0

Gestern 24

Woche 194

Monat 587

Insgesamt 20460

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Sportabzeichen KGS 2014


"Die Katholische Grundschule macht happy"

Schülerinnen und Schüler der Katholischen Grundschule Meckenheim genossen den Sport-und Spieletag.

Schon von Weitem hörte man das Lied „Happy“ am 20. Juni 2014 aus dem Preusschoff-Stadion in Meckenheim. Je näher man kam, desto besser konnte man die freudigen Gesichter der Kinder der Katholischen Grundschule Meckenheim (KGS) sehen, die sich unter Anleitung ihrer sportbegeisterten Konrektorin Corinna Stühm zur animierenden Musik bewegten, um sich für die kommenden sportlichen Aktivitäten aufzuwärmen. Denn an diesem Tag fand das Sport-und Spielefest der Katholischen Grundschule Meckenheim erstmalig im Preusschoff-Stadion und auf den anliegenden Sportplätzen und Wiesen statt. „Wir wollen den Kindern die besten Möglichkeiten anbieten sich in verschiedensten Bereichen sportlich zu messen. Aus diesem Grund haben wir das Preusschoff-Stadion ausgewählt und Herrn Bäcker und sein Team vom Deutschen Sportbund eingeladen, um uns bei diesem Tag zu unterstützen“, berichtet die Konrektorin Corinna Stühm stolz. Die Kinder hatten an diesem Tag erstmalig die Möglichkeit, sich sowohl in den Disziplinen der Bundesjugendspiele, als auch in denen des Deutschen Sportabzeichens zu messen. Und so gab es zahlreiche Stationen zum Laufen, Werfen und Springen, die von der engagierten Elternschaft der KGS betreut wurden.

Zu den DAS Prüfungen sind 370 Kinder angetreten:

dsa kgs foto

Stützpunktleiter des Landessportbundes für Sportabzeichen ist Jürgen Bäcker,
Kassenwart des TV Altendorf-Ersdorf 1987 e.V.    Per Email kontaktieren