TV Altendorf-Ersdorf 1987 e.V.
Spiel, Sport und Spaß in Altendorf-Ersdorf

TV Links

Unser Lauftreff:

www.obstmeilenlauf.de

 

titelblatt chronik tv


Flyer TV

 

TV bei Facebook

Besucherzähler 2016

Heute26
Gestern14
Woche26
Monat456
Insgesamt12545

Powered by Kubik-Rubik.de

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Nordic Walking

Nordic Walking wird unter Leitung von Petra Knauber und Christiane Schmitz angeboten nach dem Motto:

Lächeln statt hecheln!

Nordic Walking – was ist das?nordic walking is magic

Nordic Walking als klassische Form des "forcierten" Gehens kennen die meisten als Bewegungskonzept, das zum Wiedereinstieg in den Sport oder zur Stabilisierung der Fitness dient. Klassisches Walken ermöglicht ein leichtes, individuell angepasstes Herz- /Kreislauftraining, die Verbesserung der Atemtechnik und die schonende Beanspruchung von Muskeln und Gelenken – wenn es technisch richtig umgesetzt wird.

Nordic Walking als relativ neue Trendsportart repräsentiert ein eigenes Bewegungskonzept, das weniger mit dem klassischen Walken sondern eher mit dem Skilanglauf verglichen werden kann. Als effektives und gelenkschonendes Ganzkörpertraining steigert es sogar noch die Wirkungen des klassischen Walkens, weil durch den aktiven Stockeinsatz zusätzliche Muskelgruppen mobilisiert werden.

Ursprünglich als Sommertraining für Skilangläufer und Biathleten gedacht wird Nordic Walking in steigendem Maße als Fitness- und Gesundheitstraining für Jung und Alt eingesetzt. Weiterlesen

Nordic Walking – mit Herz zur Fitness!

Das Entscheidende beim Nordic Walking ist die variable und individuell steuerbare Belastung des Körpers – je nach Zielsetzung. Die Effektivität des Lauftrainings hängt ab von der Umsetzung der Lauftechnik und von der Steuerung der Pulsfrequenz. Weiterlesen

Nordic Walking ist mit eine der gesündesten Sportarten: Es ist gut für die Gelenke und stärkt die Abwehrkräfte. Jeder kann Nordic Walken. Egal wie alt, wie schwer oder welche Kondition man hat. Es ist ideal zur Gewichtsreduktion und zum Abbau von Stresshormonen.

Geeignet für Neu- und Wiedereinsteiger sowie zur Abrundung des Trainingsprogramms eines aktiven Sportlers.

Trainingszeit: dienstags 9.00 -10.30 Uhr
Treffpunkt: Wormersdorf, Parkplatz Kurtenbusch (Ende Tomberger Straße, an der Tomburg noch vorbei)

Trainerinnen: Petra Knauber, Tel. 02225 / 3155
Christiane Schmitz, Tel. 02225 / 4535