TV Altendorf-Ersdorf 1987 e.V.
Spiel, Sport und Spaß in Altendorf-Ersdorf

TV Links

Unser Lauftreff:

www.obstmeilenlauf.de

 

titelblatt chronik tv

Flyer TV

 

 

Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Mehr erfahren

Einverstanden!

Diese Website verwendet Cookies.

Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können,

Weitere Informationen zu den Themen Cookies und Datenschutz erhalten Sie in unserem Impressum

Besucherzähler

Heute 13

Gestern 18

Woche 57

Monat 434

Insgesamt 17143

Kindernotfälle - Erste-Hilfe-Training


In Kooperation mit dem Katholischen Familienbildungswerk Meckenheim
bietet der TV Altendorf-Ersdorf an:

 

Kindernotfälle - was tun?

     Erste-Hilfe-Training

            für Übungsleiter,
                Eltern & Großeltern

 

                 

 

Was tun, wenn ...?

Damit gar nicht erst Panik ausbricht und ein verletztes Kind schnell nötige Hilfe erhält, bieten wir diesen „Erste Hilfe“-Kurs an. Dabei lernen Sie theoretisch was zu tun ist: vor allem „kühlen Kopf bewahren“ – sogar wenn es ganz schlimm aussieht – denn nur dann kann man selbst helfen oder fremde Hilfe organisieren: Notrufnummern bereit halten, dem Arzt am Telefon klar beschreiben, wo wem was passiert ist ... damit am Ende Gesundheit steht.

 

Samstag, 5. Mai 2018 von 14.00 - 16.15 Uhr
in der Mehrzweckhalle Altendorf-Ersdorf
►Teilnehmerbeitrag 15 € (vor Ort in bar zu bezahlen)
►Referentin: Marion Eichinger

 

Damit Gelegenheit für praktische Übungen bleibt ist die Teilnehmerzahl auf 15 Personen begrenzt.

Deshalb ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich bei:
Hanna Esser, Tel. 02225 / 700377 oder per Email an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier sofort per Email anmelden...